• Filme
  • Schauspieler
  • Regisseur
Ansicht ändern 

Treffer zu Regisseur 'Andrew Monument'

Nightmares in Red, White and Blue

Auf eine fast hundertjährige Geschichte blickt der amerikanische Horrorfilm zurück. Schon in der Stummfilmzeit nahm man Anleihen bei Klassikern, später befruchteten exilierte europäische Filmemacher Hollywood mit Techniken und Mythen. In den 50ern spiegelte das Horrorkino die Angst vor atomarer Zerstörung und außerirdischer Invasion, während in den 60er und 70er Jahren gesellschaftliche Umwälzungen ihren Niederschlag in Splatter-, Slasher- und Zombiefilm fanden. Heute sind Reality, Realitätsverlust und Folterhorror angesagt. Warum wohl.


Jahr: 2009 | Länge: 1h 36min
 

Nightmares in Red, White and Blue: The Evolution of the American Horror Film

Watch Nightmares in Red, White and Blue: The Evolution of the American Horror Film: An exploration of the appeal of horror films, with interviews of many legendary directors in the genre.


Jahr: 2009 | Länge: 1h 36min
Genre: Horror, Dokumentation
 
To Top
NightShift