• Filme
  • Schauspieler
  • Regisseur
Ansicht ändern 

Treffer zu Regisseur 'Andi Niessner'

Dörtes Dancing

Dörte will tanzen – und zwar so wie Baby in ihrem Lieblingsfilm “Dirty Dancing”. Leider hat ihr Freund Jens mit Patrick Swayze nichts gemeinsam und reist äußerst widerwillig mit ihr nach Virginia, dem Originaldrehort. Kurz nach ihrer Ankunft macht ein Autounfall ihre Urlaubsplanung zunichte – so scheint es. Plötzlich findet sich Dörte in Killerman’s Resort wieder. Sie kann es kaum fassen: Sie ist mitten in ihrem Lieblingsfilm gelandet – und alle sprechen sie mit “Baby” an!


Land: Germany | Jahr: 2008 | Länge: N/A
Genre: Comedy
 

Inga Lindström: Das Geheimnis meines Vaters

Die erfolgreiche Anwältin Valerie hat die Chance, in einer Kanzlei auf dem Land zu arbeiten. Ein lang gehegter Wunsch, denn nach Jahren in Stockholm möchte sich die allein erziehende Mutter eines zehnjährigen Sohnes verändern. Olof Wilander, der Brauereibesitzer und Freund von Valeries neuem Chef, ist über ihr Auftauchen in der Provinz zunächst gar nicht begeistert. Er weiß, dass die Juristin Valerie seine uneheliche Tochter ist, die er seiner Familie jahrzehntelang verschwiegen hat. Vale


Land: Deutschland | Jahr: 2008 | Länge: N/A
Genre: Drama, Romantik

Mein Feind ist weiblich

Bei Anna Schubert, geschieden und allein erziehende Mutter, tut sich in Liebesdingen rein gar nichts mehr. Neben ihrer Arbeit in einem Münchner Auktionshaus widmet sie ihre ganze Zeit ihrer 16-jährigen Tochter Paula, die pubertätsbedingt mit Gott und der Welt hadert. Da tritt eines Tages Gregor in ihr Leben. Um die Schulden seines verstorbenen Vaters bezahlen zu können, muss er dessen Gemäldesammlung verkaufen. Annas Kennerblick entdeckt darunter einen als verschollen geglaubten Meister. Fo


Land: Germany | Jahr: 2009 | Länge: 90 min.
Genre: Comedy
 

Um Himmels Willen

Dt. Familienserie von Michael Baier. Nach zehn Jahren kommt Schwester Lotte Albers (Jutta Speidel) aus Nigeria zurück ins Kloster Kaltenthal und treibt Bürgermeister Wolfgang Wöller (Fritz Wepper) in den Wahnsinn. Der versucht alles, um das Kloster zu schließen und ein Kongresszentrum daraus zu machen. Lotte, ihre Mitschwestern Sophie Tietze (Anne Weinknecht), Felicitas Meier (Karin Gregorek), Agnes Schwandt (Emanuela von Frankenberg) und Barbara Silenius (Anna Luise Kish) sowie Mutter Oberin Elisabeth Reuter (Rosel Zech) können sich jedoch stets durchsetzen, vor allem dank Lottes pfiffiger Einfälle.


Land: Germany | Jahr: 2002 | Länge: 50 min
Genre: Comedy, Family
 

Zwei Familien auf der Palme

Im Alltag würden die betuchten von Zangenheims und die Arbeiterfamilie Kowalski nie aufeinander treffen, doch das Schicksal will es, dass sie gemeinsam auf einer verlassenen Insel vor Mauritius stranden. Irgendwie müssen sie sich zusammenraufen. Gerade Banker Hubertus macht die schmerzliche Erfahrung, dass ihm all sein Geld nun nichts mehr nützt. Dann allerdings entdeckt er in einem abgestürzten Flugzeug eine Kiste voller Banknoten, und schon scheint die alte Ordnung wiederhergestellt. Harmlos-heitere Komödie über gegensätzliche Familien, die gemeinsam Schiffbruch erleiden.


Land: Germany | Jahr: 2015 | Länge: 90 minuten
Genre: Comedy
 

Heiter bis tödlich: Alles Klara

Die hübsche und schlagfertige Sekretärin Klara Degen (Wolke Hegenbarth) aus Quedlinburg im Harz heuert nach dem Verlust ihres Arbeitsplatzes in einer Kuckucksuhrenfabrik bei der örtlichen Kriminalpolizei an. Als Schwangerschaftsvertretung der Abteilungssekretärin von Kommissar Paul Kleinert (Felix Eitner) überschreitet sie schon bald die Grenzen ihres eigentlichen Zuständigkeitsbereiches und mischt sich in die Ermittlungen ein. Ausgestattet mit jenem kriminalistischen Spürsinn und Ehrgeiz, den Kleinerts Kollegen Ollenhauer und Wolter (Christoph Hagen Dittmann und Jan Niklas Berg) vermissen lassen, wird sie durch ihre „Undercover-Einsätze“ schließlich zur unverzichtbaren Hilfe bei der Jagd nach Mördern und Kleinkriminellen. Denn das Revier ist von der Schließung bedroht, wenn die Erfolgsquote nicht deutlich nach oben geht.


Land: Germany | Jahr: 2012 | Länge: 45min
Genre: Krimi
 

Willkommen in Kölleda

Der Witwer Simon Vorberg (Francis Fulton-Smith) lebt mit seinen zwei Kindern Max (Lukas Schust) und Ronja (Lucy Ella von Scheele), seiner Mutter Mathilde (Christine Schorn) und seinem Schwiegervater Heinrich (Klaus Manchen) auf einem Bauernhof in Kölleda. Seinen Lebensunterhalt verdient er durch den Anbau von Pfefferminze für die örtliche Gewürzmühle. Sein Leben verläuft in ruhigen Bahnen, bis die erfolgreiche Managerin Carla Schneider (Janina Hartwig) aus Leipzig in dieses beschauliche Leben einbricht. Bevor sie im Auftrag ihres international agierenden Arbeitgebers nach China fliegt, soll sie noch schnell die Gewürzmühle in Kölleda wettbewerbsfähig machen – oder schließen. In Kölleda hat man indes Wind von diesen Absichten bekommen und schmiedet einen Plan, um den Standort und die Existenz vieler Menschen zu retten. Simon soll sich den nahenden Manager vorknöpfen. Als er jedoch merkt, dass er es mit einer Frau zu tun hat, ahnt er, dass diese Aufgabe keine leichte sein wird. Es beginnt eine turbulente Zeit, nicht nur für die ganze Familie Vorberg, sondern auch für Carla. Die Menschen in Kölleda – allen voran Simon – werden ihr immer vertrauter und sie begreift die persönlichen Schicksale, die die kühlen Konzerninteressen in einem anderen Licht erscheinen lassen.


Jahr: 2012 | Länge: 1h 30min
Genre: Comedy
 

Inspektor Jury spielt Katz und Maus


Jahr: 2016
Genre: Krimi
 
To Top
NightShift