• Filme
  • Schauspieler
  • Regisseur
Ansicht ändern 

Treffer zu Regisseur 'Andy Ackerman'

Wings

Automechaniker Jack arbeitet am "Shooting Star" und schwärmt fürs Fliegen. Er bemerkt nicht, dass Nachbarin Mary Preston für ihn schwärmt. Er ist in Sylvia verliebt, die wiederum den reichen David Armstrong liebt. 1917 treten die USA in den Krieg ein. Jack und David gehen zur Air Force und werden bei Luftkämpfen über Frankreich Freunde. Mary schließt sich dem Frauencorps an, um Jack nah zu sein. David fällt bei einer seiner letzten Missionen. Jack bringt Davids Maskottchen, einen Teddyb


Land: USA | Jahr: 1927 | Länge: 30 min
Genre: Action, Comedy, Drama, Romantik, Krieg
 

Cheers

Der eitle Frauenheld Sam "Mayday" Malone (Ted Danson), früher Profisportler, betreibt in Boston die Kneipe Cheers. Zum Personal gehören die junge und altkluge Bedienung Diane Chambers (Shelley Long), die sich für etwas Besseres hält, und die resolute und vorlaute Carla Tortelli (Rhea Perlman), die Diane aus tiefstem Herzen hasst, sowie der naive Barmann Ernie Pantuso, genannt Coach (Nicholas Colasanto). Er war früher Sams Trainer. Eine bunte Mischung bierseliger Stammgäste sitzt ständig h...


Land: USA | Jahr: 1993 | Länge: 22 min
Genre: Comedy, Drama
 

Frasier

Der geschiedene Psychiater Dr. Frasier Crane (Kelsey Grammer) wohnt mit seinem gehbehinderten Vater Martin (John Mahoney) und dessen Physiotherapeutin Daphne (Jane Leeves) zusammen. Außerdem muss er Martins lästigen Hund Eddie (Moose) ertragen, der ihn dauernd anstarrt. Frasier ist ein Snob, der Sherry und die Oper liebt, und verbringt seine Freizeit meist mit seinem Bruder Niles (David Hyde Pierce), der ebenfalls Psychiater und ein noch größerer Snob ist. Sie führen einen ständigen Konkur...


Land: USA | Jahr: 2004 | Länge: 60 min
Genre: Comedy, Romantik
 

Becker

Der Arzt Dr. John Becker (Ted Danson) ist ein ewiger Nörgler und Miesmacher, der nie lacht, schnell wütend wird und immer nur das Negative in Dingen sieht. Er freut sich nur dann, wenn er anderen anhand praktischer Beispiele beweisen kann, dass die Welt tatsächlich schlecht ist. Unter ihm leiden Margaret Wyborn (Hattie Winston), die Krankenschwester in Beckers Praxis, und Sprechstundenhilfe Linda (Shawnee Smith), außerdem Reggie Kostas (Terry Farrell), die Besitzerin von Beckers Stammlokal, der blinde Stammgast Jake Malinak (Alex Désert) und die Nervensäge Bob Benito (Saverio Guerra). Insgeheim ist Becker jedoch ein guter Mensch, der alles für seine Patienten tut, doch das würde er sich niemals anmerken lassen. Er ist zweimal geschieden, denn ebenso wenig wie andere Menschen mit ihm hält er es mit ihnen aus ("Man muss sich so viele unnütze Dinge merken: die Namen ihrer Eltern, die Farbe ihrer Augen, was sie beruflich macht ..."). Irgendwie knistert es aber zwischen ihm und Reggie. Reggie gesteht sich und ihm am Ende der vierten Staffel ihre Liebe ein und verlässt Hals über Kopf die Stadt, denn Becker ist inzwischen mit seiner neuen Nachbarin Chris Conner (Nancy Travis) zusammen, die nun auch das Lokal übernimmt. Widerwillig lässt sich Becker auf eine Beziehung ein und stellt die nötigen Regeln auf: "Bitte mich niemals, dich zum Flughafen zu fahren. Dafür sind Taxis da. Verlange nie, dass ich dir eine Tür aufhalten soll. Du hast zwei Arme. Benutze sie."


Land: USA | Jahr: 2004 | Länge: 30 min
Genre: Comedy
 

I Hate My Teenage Daughter

A story of two life-long friends who realize their children have turned out to be the same type of unlikable bullies that made high school insufferable.


Land: USA | Jahr: 2011 | Länge: 30 min
Genre: Comedy
 

Lass es, Larry!

Larry David war als Schöpfer und Executive Producer an der langjährigen Hit-Comedy-Serie "Seinfeld" beteiligt - jetzt findet er ein neues Thema: sich selbst. Und er hat alles, was dazu gehört: eine liebevolle Gattin, gute Freunde, eine erfolgreiche Karriere, ein schönes Zuhause ... was könnte da noch schief gehen? In Gesellschaft von einer bunt zusammengewürfelten Mischung aus echten und fiktiv...


Land: USA | Jahr: 2000 | Länge: 30 min.
Genre: Comedy
 

Mr. Robinson

Im Zentrum von „Mr. Robinson“ steht Craig (Craig Robinson). Der führt ein bemerkenswertes Doppelleben: Nachts rockt er mit seiner Band Nasty Delicious, die seit einem Jahrzehnt versucht, den großen Durchbruch im Musikbusiness zu schaffen – bislang ohne Erfolg. Tagsüber arbeitet Craig als Vertretungslehrer für Musik an einer öffentlichen Schule in Chicago. (Text: RD)


Land: USA | Jahr: 2015 | Länge: 30 min
Genre: Comedy
 

Mulaney

Die Serie von und mit Stand-Up-Comedian John Mulaney („Saturday Night Live“) basiert lose auf Ereignissen seines realen Lebens. Sie spielt in New York und erzählt von den Geschichten, die Mulaney mit seinem Chef, seinen Mitbewohnern und Nachbarn erlebt. Ähnlich wie im Klassiker „Seinfeld“ soll auch „Mulaney“ Ausschnitte aus Stand-Up-Auftritten enthalten.


Land: USA | Jahr: 2014 | Länge: 30 min
Genre: Comedy
 

Seinfeld

Jerry Seinfeld (Jerry Seinfeld) und George Costanza (Jason Alexander) sind beste Freunde. Jerry ist Komiker, George ist ... nun, eigentlich nichts. Er hat zwar gelegentlich einen Job, oft aber auch keinen, was eine Geldknappheit verursacht. Nachbar Kramer (Michael Richards) geht in Jerrys Wohnung ein und aus und stürzt meist plötzlich mit einem schwungvollen Auftritt zur Tür hinein (die anscheinend immer offen ist). Auch er hat keinen Job, dafür immer wieder völlig absurde Ideen, wie er an Geld kommen könnte. Das funktioniert zwar nur selten, dennoch lebt er offenbar ganz gut. Wovon, ist nicht zu ergründen. Auch Jerrys Ex-Freundin Elaine Benes (Julia Louis-Dreyfus) verbringt viel Zeit mit den drei Männern. Dabei bedienen sich alle ohne zu fragen aus Jerrys Kühlschrank. Gemeinsam streiten sie über Belanglosigkeiten des Alltags und philosophieren über Nebensächlichkeiten ("Warum sind Fische so dünn?" - "Weil sie nur Fisch essen"). Die vier Freunde sind völlig beziehungsunfähig und deshalb nie für lange Zeit liiert. Ein Grund zur Trennung findet sich immer. Jemand spricht zu leise, lacht merkwürdig, mag die falschen Werbespots, hat zu große Hände, isst Erbsen einzeln oder wird schlimmstenfalls von den Eltern gemocht. Nur George heiratet einmal beinahe. Dann stirbt seine Zukünftige jedoch an einer Klebstoffvergiftung, weil sie besonders billige Briefumschläge abgeleckt hatte (auf deren Kauf der geizige George bestand), in denen die Einladungskarten für die Hochzeit verschickt werden sollten. Trauer findet nicht statt, ebenso wenig wie irgendein anderweitiger besinnlicher Moment jemals Bestandteil der Serie ist. Jeder ist sich selbst der Nächste, und für einen Dollar würde er jeden verraten und verkaufen. Der Postbote Newman (Wayne Knight) nervt Jerry schon durch seine gelegentliche Anwesenheit. Beide hassen sich innig. Mit Kramer heckt Newman manchmal beknackte Ideen aus.


Land: USA | Jahr: 1998 | Länge: 22 min
Genre: Comedy
 

The New Adventures of Old Christine

Christine Campbell ist eine alleinerziehende Mutter, die ein sehr gutes Verhältnis zu ihrem Ex-Mann Richard hat. Die gute Stimmung trübt sich schlagartig, als sie seine neue Freundin kennenlernt und damit unfreiwillig zur "alten" Christine erklärt wird. Denn die Neue an Richards Seite heißt auch Christine, ist attraktiv, jünger und so nett, dass Christine Campbell ihre Nachfolgerin noch nicht einmal ablehnen kann. So widmet sich "Old Christine" der Vorstellung, ebenfalls einen neuen Partner zu finden ...


Land: USA | Jahr: 2010 | Länge: 22 min
Genre: Comedy
 

Whitney

In der Serie „Whitney“ porträtiert Whitney Cummings die Figur Whitney, die weibliche Hälfte eines Paares, das beschlossen hat, das Leben gemeinsam, aber ohne Trauschein, zu meistern. Die amerikanische Komikerin Whitney Cummings hat sich die Hauptrolle auf den Leib geschrieben. Den männlichen Hauptpart in der Serie, Alex, übernimmt Chris D'Elia, der Sohn von David E. Kelleys Kollegen Bill D'Elia - Regisseur und Produzent bei „Boston Legal“, „Chicago Hope“ und „Ally McBeal“. Darstellerin Beverly D'Angelo schlüpft in die Rolle von Whitneys Mutter, die vermutlich der Grund ist, warum die junge Frau nichts vom Heiraten wissen will: Ihre Mutter ist dreifach geschieden und steht den Themen „Männer“ und „Heirat“ entsprechend zynisch gegenüber. Nach vielen gescheiterten Ehen hat sie nun selbst so ihre Probleme und schert sich vor allem um ihr eigenes Wohl, denn sie hat lernen müssen, dass sich sonst niemand um sie kümmert.


Land: USA | Jahr: 2015 | Länge: 30 min.
Genre: Comedy
 

Alex und Whitney – Sex ohne Ehe

(Orginaltitel: "Whitney" ) Im Mittelpunkt der Sitcom steht das glücklich unverheiratete Pärchen Whitney (Whitney Cummings) und Alex (Chris D’Elia). Obwohl Whitney und Alex bereits seit fünf Jahren zusammen sind, haben sie keinerlei Pläne für eine Hochzeit – was von ihrem Umfeld nicht immer verstanden wird.


Land: USA | Jahr: 2011 | Länge: 30 min.
Genre: Comedy
 

Der Club der nicht ganz Dichten

Diese Sitcom dreht sich um vier Freunde, Bob, Max, Zack und Stansfield, die alle unter Paranoia leiden. Um ihrer Krankheit Herr zu werden treten sie der Therapiegruppe der jungen und noch unerfahrenen Psychiaterin Claire bei, was für alle Beteiligten unerwartete und teils witzige Folgen nach sich zieht.


Land: USA | Jahr: 2000 | Länge: 30min
Genre: Comedy
 

Zwei Singles im Doppelbett

Fernsehproduzentin Kim Cooper ist Single aus Überzeugung. Eine feste Beziehung kommt für sie, nicht nur auf Grund ihres zeitaufwändigen Berufs, nicht in Frage. Erst als sie auf den jungen Staatsanwalt Mike Ryan trifft und es zwischen den beiden heftig funkt, kommen ihr langsam Zweifel. Doch auch Mike ist ein eingefleischter Junggeselle …


Land: USA | Jahr: 1995 | Länge: 22min
 

The Great Indoors

An adventure reporter must adapt to the times when he becomes the boss to a group of millennials in the digital department of the magazine


Jahr: 2016 | Länge: 30min
Genre: Comedy
 
To Top
NightShift